Wie kommst Du erfolgreich durch das Studium?

Das Rad nicht neu erfinden

Einstein prägte schon den Satz: „Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht“ oder in unserem Fall, wo man suchen muss. Denn damals wie heute hilft es schon viel weiter zu wissen wo man überhaupt eine Antwort auf seine Fragen finden kann. So ist es auch mit dem Studium, dieses bringt zwar neue Herausforderungen mit sich und wirft einige Fragezeichen auf, aber diese haben auch schon viele vorher gelöst. In diesem Beitrag findest Du einige Empfehlungen, die mir persönlich sehr geholfen haben effektiver und effizienter zu studieren, aber auch mich persönlich weiter zu entwickeln.

Um es dir so einfach wie möglich zu machen stelle ich dir einige Bücher und Kurse hier vor. Da es, meines Erachtens nach, beim Studium auch um die Entwicklung der eigenen Fertigkeiten als auch der Persönlichkeit geht findest Du dazu einige Empfehlungen in dieser Richtung.

studium_tips-wie_studieren

Lernmethoden und Praxistipps

Tutorien, Altklausuren und Übungen deiner Uni: Neben der Fähigkeit Text schnell aufzunehmen und auch dauerhaft zu behalten, ist es entscheidend, dass Du die richtigen Inhalte lernst. An vielen Unis gibt es Altklausuren, Tutorien und Übungsveranstaltungen, die oftmals einen guten Teil der anstehenden Klausur beinhalten. Das ist natürlich kein Patentrezept, allerdings bin ich persönlich dadurch mehr als einmal positiv überrascht worden. Tausche dich am Besten mit Studierenden aus höheren Semestern oder der Fachschaft aus, denn diese können dir auch gute Tipps geben.  Auch solltest Du mal bei StuDocu vorbeischauen, die haben viele Altklausuren und Zusammenfassungen von vielen Universitäten.

Speed Reading: Eine oft unterschätzte Fertigkeit schnell viel Text zu verarbeiten und auch zu behalten ist das sog. Speed Reading. Positiver Nebeneffekt: Du bist konzentrierter am Lernen, schweifst weniger ab und behältst das Gelesene auch leichter! Ich selbst bin ein großer Fan von Kursen Udemy*, da ich dadurch meine Lesegeschwindigkeit mehr als verdoppelt habe. Dadurch kann ich meine Aufgaben schneller erfassen und bin bei Recherchen mindestens doppelt so schnell wie andere.

Die besten Lerntechniken von Anfang beherrschen:
Am Anfang meines Studiums habe ich mich ziemlich abgeplagt zu viel Stoff in zu kurzer Zeit in mich reinzubekommen. Zum Glück ist mir schnell aufgefallen, dass ich einfach die falsche Herangehensweise an das Lernen hatte und mir die richtigen Lerntechniken gefehlt haben. Das ganze Thema Lerntechniken bzw. wie Du richtig lernst ist sehr komplex und wirklich nicht einfach aufzuarbeiten. Allerdings habe ich auch hier einige gute Kurse Udemy* belegt, der mir geholfen hat die richigen Lerntechniken für mich zu finden und auch erfolgreich anzuwenden. Du merkst, ich bin ein richtiger Fan von Udemy! 🙂

Persönlichkeitsentwicklung

The 4-Hour Work Week
Ein zeitloser Klassiker und New York Times Bestseller, der mich sowohl im Studium als auch im Arbeitsleben sehr inspiriert hat. Tim Ferriss nimmt den Leser mit auf eine fesselnde Reise, die sich von gesellschaftlichen Normen lossagt und den klassischen 9to5 Job als Hamsterrad entlarvt. Für mich ist „The 4 Hour Work Week*“ ein klarer „Must Read“, da Tim darin seine pragmatische Anleitung teilt, die es ihm ermöglicht hat aus dem Alltag auszubrechen und seine Träume zu leben ohne auf ein Einkommen verzichten zu müssen.

The Daily Stoic Was bereitet dir Freude? Was bedeutet Erfolg für dich? Wie beantwortest Du die Frage nach dem Sinn des Lebens? Antworten auf diese und weitere philosophische Fragen bietet „The Daily Stoic*“ auf 366 Seiten; für jeden Tag des Jahres eine Seite voll mit Zitaten und historischen Anekdoten bekannter Philosophen. Für mich ist es eine greifbare Anleitung um die Komplexität des modernen Lebens Schritt für Schritt, Tag für Tag, zu navigieren mit dem Streben nach einem guten und erfüllten Leben.

The 7 Habits of Highly Effective People Ebenfalls ein New York Times Bestseller und, meines Erachtens nach, eines der besten Bücher zum Thema Leadership und Karriere. Stephen R. Covey stellt dabei eine Schritt für Schritt Anleitung für ein Leben in Fairness, Integrität und Aufrichtigkeit vor, die es uns ermöglicht die Chancen des Lebens zu ergreifen und ein erfolgreiches Leben zu führen. Link zum Buch*.

Was dich noch auf dieser Seite erwartet

Auslandssemester
Für mich eine ganz klare Herzensangelegenheit: Das Auslandssemester. Ehrlich gesagt ist die Idee für diese Website aus der Motivation entstanden das Thema Auslandssemester für alle zugänglich zu machen. Denn in Australien und Taiwan habe ich mit die besten Erfahrungen mit wundervollen Menschen gemacht und möchte jedem die Zeit im Ausland näher bringen.

Daher findest du hier einige Anhaltspunkte um dich bestmöglich bei deiner Bewerbung und Reise zu unterstützen.

Studium finanzieren
Wenn man jung ist hat man Zeit aber kein Geld, wenn man älter wird hat man Geld aber keine Zeit. Im Studium solltest Du beides bekommen – Zeit und Geld! Da ich mein Studium selbst finanziert habe und auch einen guten Puffer für meine Auslandssemester beiseitelegen konnte habe ich das Thema nochmal aufbereitet, damit auch Du im Studium genug Zeit und Geld hast für die schönen Dinge im Leben!

Alles zu den Themen Vermögensaufbau, Passives Einkommen und Stipendien findest Du hier.

Passend zum Thema